Benediktiner Hell

Ein Lagerbier nach typisch bayerischer Brauart, das mit goldgelber Farbe und einer angenehmen Malzsüße, bei gleichzeitig wenig Herbe, für ein ausgeprägtes Geschmackserlebnis steht. Das ausgewogene Spiel aus feiner Spritzigkeit, malziger Süße und sanften Hopfennoten kombinieren sich im Benediktiner Hell harmonisch mit fruchtigen Nuancen und würzigen Kräuteraromen zu einem intensiven Genussmoment.

HopfenHopfen

MalzMalz

HelligkeitHelligkeit

FruchtFrucht

  • 100%
  • 80%
  • 60%
  • 40%
  • 20%
  • 0%

HopfenHopfen

bar

MalzMalz

bar

HelligkeitHelligkeit

bar

FruchtFrucht

bar

Sensorik

Ein vollmundiges Helles mit feiner Spritzigkeit und intensivem Geschmack.

Aussehen

Aussehen

Kristallklar glänzendes Goldgelb mit weißem Schaum, leicht und feinporig.

Geruch

Geruch

Duftet feingliedrig mit einer Fülle süßer, fruchtiger und zartbitterer Aromen wie heller Honig, reifes Getreide, gelber Apfel und Hopfen.

Aroma

Aroma

Ein ausgewogenes Spiel von feiner Spritzigkeit, malziger Süße und sanft-bitteren Hopfennoten sorgen für ein besonderes Mundgefühl und einen angenehm hopfigen Nachklang. Intensiviert wird der Geschmack durch fruchtige Apfelnoten und Anklänge von würzigen Bergkräutern.

BIERGATTUNG

Vollbier

BRAUART

untergärig

ALKOHOL

5,0 % vol

STAMMWÜRZE

11,5 %

BRENNWERT

176 kJ/ 42 kcal/ 100 ml

FETT

0 g/ 100 ml

davon GESÄTTIGTE FETTSÄUREN

0 g/ 100 ml

KOHLENHYDRATE

2,8 g/ 100 ml

davon ZUCKER

0,2 g/ 100 ml

EIWEISS

0 g/ 100 ml

SALZGEHALT

0 g/ 100 ml

ZUTATEN

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen