Benediktiner Weissbier Naturtrüb

Vollmundig im Geschmack und gleichzeitig mit feinporigem Schaum und leuchtend bernsteinfarbener Optik zeigt sich das Benediktiner Weissbier mit gleichmäßiger Hefetrübung. Das harmonische Zusammenspiel von zartem Prickeln und zitroniger Spritzigkeit ist es, was diese Bierspezialität zu einem so ausdrucksstarken Genussmoment macht.

HopfenHopfen

MalzMalz

HelligkeitHelligkeit

FruchtFrucht

  • 100%
  • 80%
  • 60%
  • 40%
  • 20%
  • 0%

HopfenHopfen

bar

MalzMalz

bar

HelligkeitHelligkeit

bar

FruchtFrucht

bar

Sensorik

Ein erfrischendes und ausdrucksstarkes Weissbier voller Eleganz und Geschmeidigkeit.

Aussehen

Aussehen

Opake orangegoldene Honigfarbe mit hellem Schaum – anhaltend und feinporig.

Geruch

Geruch

Duftet herb mit süßen Aromen und lässt an dunklen Honig und reifes Getreide denken. Ebenso nach Würznoten wie Orangenschale, Bergkräuter, Hopfen und Gewürznelke.

Aroma

Aroma

Im Trunk zitronige Spritzigkeit mit zartem Prickeln. In der Spannung von Frische, malziger Süße und sanft-bitteren Noten von Orangenschale, Bergkräutern und dezenten Röstaromen entfaltet sich der vollmundige Geschmack.

BIERGATTUNG

Vollbier

BRAUART

obergärig

ALKOHOL

5,4 % vol

STAMMWÜRZE

12,5 %

BRENNWERT

190 kJ/ 45 kcal/ 100 ml

FETT

0 g/ 100 ml

davon GESÄTTIGTE FETTSÄUREN

0 g/ 100 ml

KOHLENHYDRATE

4,4 g/ 100 ml 

davon ZUCKER

0,1 g/ 100 ml

EIWEISS

0,6 g/ 100 ml

SALZGEHALT

0 g/ 100 ml

ZUTATEN

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe