Benediktiner Festbier

Dem Himmel so nah: Das Benediktiner Festbier überzeugt durch seinen feinen malzaromatischen Geschmack und seine intensive goldgelbe Farbe. Die Aromanoten der Ettaler Kellerhefe in Verbindung mit einer weichen Hopfenbittere machen das Benediktiner Festbier zum Geschmackserlebnis.

Nach benediktinischer Originalrezeptur gebraut in Lich für die Benediktiner Weissbräu GmbH, Ettal.

HopfenHopfen

MalzMalz

HelligkeitHelligkeit

FruchtFrucht

  • 100%
  • 80%
  • 60%
  • 40%
  • 20%
  • 0%

HopfenHopfen

bar

MalzMalz

bar

HelligkeitHelligkeit

bar

FruchtFrucht

bar

Sensorik

Vollmundiges ausdrucksstarkes Festbier – Malzaromatisch begleitet von fruchtigen Aromen

Aussehen

Aussehen

Glänzendes Goldgelb mit weißen, feinporigen und im Glas lang anhaltendem Schaum.

Geruch

Geruch

Die Aromen von reifem Getreide, Honig und reifen heimischen Früchten verleihen diesem ausdrucksstarken Festbier eine unverwechselbare Note.

Aroma

Aroma

Im Antrunk wird der volle Körper getragen von einer dezenten, anhaltenden Spritzigkeit und abgerundet von reifem Getreide und Spätsommer-Honig und einer dezenten Hopfenblume. Ein fruchtig, würziger Abgang mit einer feinen Perlage.

BIERGATTUNG

Vollbier

BRAUART

untergärig

ALKOHOL

5,8 % vol

STAMMWÜRZE

13,5 %

BRENNWERT

202 kJ/ 48 kcal/ 100 ml

FETT

0 g/ 100 ml

davon GESÄTTIGTE FETTSÄUREN

0 g/ 100 ml

KOHLENHYDRATE

3,8 g/ 100 ml

davon ZUCKER

0 g/ 100 ml

EIWEISS

0,6 g/ 100 ml

SALZGEHALT

0 g/ 100 ml

ZUTATEN

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen

* In Vertriebspartnerschaft für die Benediktiner Weissbräu GmbH